Komm in mein Team und werde Stampin' Up! Demonstrator/in

Kreativ sein war noch nie so einfach!

 

Du möchtest:

  • Kreativ sein
  • Stampin' Up Produkte kostengünstiger einkaufen
  • andere mit deiner Liebe zum Stempeln inspieren
  • dir dein Hobby finanzieren oder sogar damit Geld verdienen
  • selbst bestimmen wann und wieviel du arbeitest
  • Teil der Stampin' Up! Community werden und viele andere kreative Köpfe kennenlernen
  • Produktneuheiten, Kataloge und kreative Ideen vor allen anderen Kunden sehen.

 

Ich würde mich sehr freuen, dich als neues Teammitglied begrüßen zu dürfen. Du kannst dich gerne unter 0676/5875787 bei mir melden und dich beraten lassen. Du hast dich bereits entschieden? Dann fülle doch einfach gleich das notwendige Formular hier aus.

 

 

Jeder neue Demonstrator kann sich bei mir ein Willkommensgeschenk im Wert von 20 € aussuchen. 

Du weißt nicht was du in dein Starterpaket packen sollst? Gerne berate ich dich bei der Grundausstattung deiner neuen Kreativ-Werkstatt.

Gerne bin ich dir auch bei Gewerbeanmeldungen & Co behilflich (falls du es nicht nur für dich privat machen möchtest).

Du möchtest deine gebastelten Werke der Welt präsentieren? Bei Fragen rund um das Thema Blog oder Social Media bin ich dir gerne mit meinem Wissen behilflich.


 

 

 

FAQ zum Demonstrator werden bei Stampin‘ Up!

 

  • Demonstratorentätigkeit?Als Demonstrator geht es hauptsächlich um Basteln und dabei Spaß haben. Du kannst deine Tätigkeit für dich nutzen, also die Vorteile für deinen eigenen Bestellungen (z.B. 20% Rabatt und vieles mehr) oder auch Bestellungen von Freunden/Familie sammeln um deinen vierteljährlichen Mindestumsatz zu erreichen. Wenn es mehr sein soll, kannst du auch  Workshops veranstalten oder mit deinen selbstgemachten Sachen auf Märkte gehen und dir so dein Hobby finanzieren oder sogar Geld damit zu verdienen. Bei Fragen rund um diese Themen helfe ich dir gerne weiter!

 

 

  • Wieviel Geld muss du in die Hand nehmen um Demonstratorin bei Stampin' Up! zu werden?
    Die einzigen Kosten die anfallen sind einmalig 129,00 € für das Starterset. Für das Starterset kannst du dir aus allen aktuellen Katalogen Produkte im Wert von 175,00 € aussuchen. Zusätzlich dazu bekommst du noch Geschäftsmaterial im Wert von 60,00 € (das sind zB ein 8ter-Pack Kataloge, Bestellformulare etc.). Immer wieder gibt es Einsteigeaktionen, bei denen man sich 2 Stempelsets zusätzlich zum Starterparket aussuchen darf. Frag einfach bei mir nach.
    Du kannst deinen Freibetrag vom Workshop auch für dein Starterpaket einsetzen, d.h. der Freibetrag wird dann von den 129€ abgezogen.

 

  • Gibt es einen Mindestumsatz?
    Ja, den gibt es. Im Quartal musst du einem Umsatz von 360,00 € (brutto) erzielen um deinen Status als Demonstrator zu behalten. Da zählen auch deine eigenen Bestellungen dazu.

 

  • Was passiert, wenn ich den Mindestumsatz nicht erreiche?
    Du hast die Möglichkeit, die Differenz deines erforderlichen Umsatzes zuzüglich des neuen Quartalsumsatzes im neuen Quartal auszugleichen (den Mindestumsatz vom vorherigen Quartal musst du innerhalb des 1 Monats im neuen Quartal ausgleichen; wie das genau funktioniert können wir gerne mal persönlich besprechen). Solltest du den Mindestumsatz nicht halten können, oder es mal nicht so klappen wie du es dir vorgestellt hast, dann hörst du mit deiner Arbeit als Demonstrator einfach auf, dh du fällst bei Stampin‘ Up! als aktiver Demonstrator raus. Du gibst einfach keine Bestellungen mehr auf, denn wenn der vierteljährliche Umsatz nicht mehr erreicht wird, endet das Vertragsverhältniss automatisch. Du musst keine Ware zurückgeben oder eine Strafe an Stampin‘ Up! bezahlen.